TSV Gera e.V.

Fotos: Heiko Pludra/Sven-Gunnar Diener

Foto: Heiko Pludra
Foto: Heiko Pludra
Foto: Heiko Pludra

Aktuelles

Neuigkeiten rund um den
TSV Gera e.V. und den Tauchsport in unserer Region

Anka und Jens in Sardinien

Anka und Jens reisten diesen Sommer einmal um Sardinien herum und pickten sich von den unzähligen, möglichen Tauchplätzen in jeder Himmelsrichtung etwas geeignetes heraus. Im Norden tauchten sie im Golfo Aranci und an der Isola Asinara ab. Im Westen begeisterte das Capo Galera und das Capo Cáccia bei Alghero mit Grotten und Höhlen und deren wunderschönem Bewuchs.
An der Costa del Sud bot die Isola Rossa beste Bedingungen im Windschatten des herrschenden Mistral. Im Osten erkundete Jens bei zwei Tauchgängen in etwa 30m Tiefe das Wrack des deutschen Frachters KT12 und dessen abgesprengten Bug. Ein britisches U-Boot hat hier unter anderem dieses Schiff im zweiten Weltkrieg versenkt.
An Flora und Fauna mangelt es rund um Sardinien nicht. So konnten unter anderem Oktopus, Barrakuda, Drachenkopf, Meerbarbenkönig, Muränen, Meerpfau, Meerjunker, Zackenbarsch, Goldstrieme und Brassen beobachtet werden. Aber auch der Bewuchs mit gelben Horn- und Baumkorallen, Anemonen, Schirmalgen, Seescheiden, farbigen Schwämmen ist sehr schön anzusehen. 

Zurück